Wasserzeichen
Meldung Nur Klasse 9a: Elternabend muss verlegt werden.

08.04.22: I'm a scientist - Get me out of here!

I'm a scientist 4/22Bericht Felix Stein (MSS11), Foto Frau Eberle-Hansen

Am Freitag, dem 08.04.2022, traf sich der Leistungskurs in Sozialkunde der MSS 11, um an der Veranstaltung „I'm a Scientist, Get me out of here!" teilzunehmen. In dieser Online-Veranstaltung, welche die wissenschaftliche Bildung fördern soll, können Schüler in textbasierten Live-Chats Wissenschaftlern Fragen stellen, welche diese daraufhin beantworten. Am Ende stimmen die Schüler darüber ab, wer sie am meisten überzeugt hat und dieser Wissenschaftler erhält einen Zuschuss in seiner Forschung.

In der Fragerunde der MSS 11 drehte sich alles um das Thema „Demokratie". Insgesamt fünf Wissenschaftler standen zur Verfügung, denen man entweder gezielt eine Frage stellen konnte oder eine Frage in die Runde stellen konnte, welche an alle Wissenschaftler gerichtet war. Die Schüler stellten Fragen in vielen verschiedenen Themenbereichen, von Fragen über die Zukunft der Demokratie in Deutschland, über das Wahlrecht ab 16 bei den Bundestagswahlen, bis hin zur demokratischen Bildung. 30 Minuten lang löcherten die wissbegierigen Schüler die Wissenschaftler mit Fragen, reagierten in der Kursgemeinschaft auf die Antworten und unterhielten sich darüber, ob sie zufriedenstellend ist. Neben viel neuem Wissen, welches die Schüler aus der Veranstaltung mitnahmen, waren sie sich auch einig, dass es eine spaßige Stunde war, welche ebenso amüsant wie lehrreich war. Dennoch äußerten sie auch Kritik. Oftmals stellten die Schüler mehrere Fragen gleichzeitig, weshalb es nicht selten geschah, dass manche Fragen zwischen den vielen Antworten untergingen. Auch das Chat-Format sorgte dafür, dass manche Wissenschaftler, welche nicht so schnell im Tippen waren, oder längere Antworten auf eine Frage verfassten diese erst beantworten, als bereits eine andere Frage im Gespräch war und auch die maximale Zeichenanzahl bei Fragen der Schüler verhinderte, dass die Fragen komplex werden konnten oder sie persönliche Anmerkungen beinhalten konnten. Trotz all dieser Kritikpunkte war das Projekt eine tolle Erfahrung und garantiert interessant und lehrreich.

Gewinner der Themenrunde „Demokratie" sind:
Marc Partetzke, Professor für Politikdidaktik und Politische Bildung, Universität Hildesheim
Thorsten Faas, Professor für Politikwissenschaft, insbesondere „Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland", FU Berlin

Wer mehr wissen möchte: https://imascientist.de/

I'm a scientist 4/22